Jens Spahn (Quelle: BMF, Foto: Jörg Rüger)Die CDU Rheinhessen-Pfalz lädt zum Bezirksparteitag am 3. November 2016 in Dannstadt-Schauernheim ein.

"Ein Jahr vor der Bundestagswahl 2017 wollen wir von diesem Parteitag das Signal aussenden, dass wir im nächsten Jahr wieder als klarer Sieger aus der Wahl hervorgehen. Dass dies ein langer und schwerer Weg wird, wissen wir alle", motiviert Bezirksvorsitzender Christian Baldauf die Partei.

Als Referenten und Diskussionspartner für diesen Parteitag konnte der Bezirksvorsitzende Jens Spahn gewinnen. Der parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Mitglied des Präsidiums der CDU Deutschlands wird seine Einschätzung zu aktuellen Themen geben. Er ist bekannt als hervorragender Redner und Analytiker.

Alle Einzelheiten finden Sie in der Einladung:

Dateien:
Einladung Bezirksparteitag 2016
Datum 10.10.2016 Dateigröße 86.66 KB Download 1.403 Download

Die Junge Union Rheinhessen-Pfalz lädt zu Ihrem jährlichen

Bezirkstag

am 24.-25. September
Limburgerhof, Hotel Residenz

ein. Bezirksvorsitzender Steffen Funck umreißt die Veranstaltung: "Wie erhalten wir unsere Wettbewerbsvorteile in der globalisierten Welt? Welche Perspektive bietet sich jungen Menschen neben einem Hochschulstudium? Eine hervorragende Berufsausbildung gilt als wichtiger Baustein eines attraktiven Standortes Deutschland. Wie es um sie bestellt ist und welchen Herausforderungen sie sich stellen muss, wollen wir beim diesjährigen Bezirkstag mit hochkarätigen Gästen diskutieren."

Unter anderem zählen der Bundesvorsitzende der Jungen Union Paul Ziemiak, Ministerpräsidentin a.D. Christine Lieberknecht MdL und der CDU-Bezirksvorsitzende Christian Baldauf MdL zu den Referenten und Diskussionspartnern an diesem Wochenende. Die Veranstaltung können alle Mitglieder der JU im Bezirk nach Anmeldung besuchen.

Einladung Bezirkstag JU
Datum 12.09.2016 Dateigröße 230.67 KB Download 1.374 Download

Der Publizist Hugo Müller-Vogg war Diskussionspartner für fast 100 Mitglieder der CDU Rheinhessen-Pfalz in Worms. Er gab wichtige Hinweise zur Strategie der CDU und für mehr Kommunikation und Beteiligung unter den Mitgliedern und zur Öffentlichkeit. Anschließend entspann sich eine rege Debatte mit den Mitgliedern, die aus ganz Rheinhessen-Pfalz zu dieser exklusiven Veranstaltung für CDUler gekommen waren.

Bezirksvorsitzender Christian Baldauf zeigte sich vom Zuspruch begeistert. "Das ist der Anfang einer Reihe von Initiativen, mit der wir unsere Arbeit hinterfragen. Es geht darum, dass die CDU besser auf die Bürgerinnen und Bürger zugeht."

Hugo Müller-Vogg bei der CDU Rheinhessen-PfalzChristian Baldauf führt Hugo Müller-Vogg einMitglieder der CDU Rheinhessen-Pfalz bei der Veranstaltung mit Hugo Müller-Vogg

Am 2. September 2016 will sich der CDU-Bezirksverband in einer Klausurtagung damit befassen, wie zukünftig die Parteiarbeit formal wie auch inhaltlich vorankommt. Dazu ist es gelungen, den renommierten Journalisten Hugo Müller-Vogg als Referenten und Diskutanten zu gewinnen.

Hugo Müller-Vogg

"Ich nehme immer wieder wahr, dass sich die Menschen von der Politik nicht mehr richtig vertreten fühlen. Sei es, weil wir nicht mehr die Themen, die alle betreffen, ansprechen, sei es nur, weil unsere Kommunikationswege überholt sind. Heute, in einer Zeit zunehmender Individualität und völlig veränderter Informationswege, ist es schwerer denn je, unsere Kernbotschaften zu vermitteln", begründet der Bezirksvorsitzende Christian Baldauf die Initiative.

Die Veranstaltung

am Freitag, dem 2. September 2016, um 15.00 Uhr
in der Vinothek am Schloß Worms-Herrnsheim

ist für alle interessierten Parteimitglieder mit einer Anmeldung bei der Geschäftsstelle (rechts) zugänglich.

Erneut ist Stefan Spitzer zum Bezirksvorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Rheinhessen-Pfalz gewählt worden. Der 57jährige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kusel wird von den Stellvertretern Dietmar Seefeldt und Christof Kühn sowie Schriftführer Willi Kästel unterstützt. Beisitzer sind Gabriele Bindert, Bärbel Glas, Elisabeth Heid, Heribert Herrgen, Brigitte Hörhammer, Rebecca Leis, Angelika Küttner, Markus Meyer, Tobias Meyer, Ingo Röthlingshöfer, Karl Schäfer, Matthias Schardt, Carlos Schmitz und Oliver Strott.

Gastredner Dr. Heiner Geißler rief im Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim die zahlreichen Delegierten aus 20 Kreisverbänden zu verstärkten Anstrengungen auf: "Die Menschen wählen die CDU, wenn sie ihre Zukunft bei uns in guten Händen sehen."

Aktionen der CDU


© CDU Rheinhessen-Pfalz 2019